Detailanalyse Geh- und Radbrücke über die Salzach (ABS247)

Am 25.11.21 fand die Projektpräsentation des geplanten Salzachstegs zwischen den Gemeinden Anthering und Saaldorf-Surheim online statt.

Die komplette Präsentation kann unter dem unten stehenden Link heruntergeladen werden:

Projektvorstellung_AB247_Salzachsteg

Förderhinweis:

Im Rahmen des INTERREG Österreich-Bayern-Projektes arbeiten die Gemeinden Freilassing, Saaldorf-Surheim und Anthering und das Land Salzburg (LEAD-Partner) an den einreichfähigen Planungsunterlagen samt Kostenschätzung der Geh- und Radbrücken über die Saalach (zwischen Freilassing und Stadt Salzburg) und Salzach (Saldorf-Surheim und Anthering) mittels gemeinsamer Ausschreibung, Vergabe und Umsetzung der beiden Detailanalysen für die beiden Brückenstandorte.

Ziel ist es, die Basis für einen politischen Beschluss zum Bau der beiden Rad- und Gehbrücken als verbindende Elemente über die Saalach bzw. Salzach zu schaffen. Durch diese Initiative wird ein wesentlicher Beitrag zur Radverkehrsstrategie 2025 des Landes Salzburg, der Radverkehrsstrategie der Stadt Salzburg, dem Klimaschutzkonzept und Mobilitätskonzept des Landkreises Berchtesgadener Land sowie des Stadtentwicklungskonzeptes der Stadt Freilassing geleistet. Darüber hinaus wird durch die Studien die Grundlage zur Erfüllung der baulichen Maßnahmenvorschläge des Masterplans Kernregion Salzburg erfüllt.

Im Rahmen des Projektes wird ein grenzüberschreitendes Radkonzept erstellt. Die grenzüberschreitende Radstrategie stellt eine synergetische Zusammenschau bestehender und beantragter Radvorhaben zur Steigerung des Alltagsradverkehrs (Berufs- und Freizeitpendler) dar und der Umstieg vom MIV auf das Rad soll damit attraktiviert werden.

Das mit 243.00 Euro aus EFRE-Mitteln unterstützte INTERREG-Projekt Österreich-Bayern (75 % Förderung) mit 324.000 Euro Gesamtvolumen bietet großes Potential den Großraum Salzburg grenzüberschreitend und umweltschonend zusammenwachsen zu lassen.

Projektpartner:

  • Land Salzburg (LEAD-Partner)
  • Freilassing
  • Saaldorf-Surheim
  • Anthering

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation, Stellenangebote
Stellenausschreibung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d):
Wir suchen zum 01.01.2025 – unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden): 1 Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 31.07.2024 an die Gemeinde Saaldorf-Surheim, Personalamt, Moosweg 2, 83416 Saaldorf-Surheim…
Bürgerinformation, Termine
Ausflugtipp – Getreide hautnah erleben im Biosphären-Getreidegarten
Verschiedene Getreidesorten entdecken und erleben im Biosphären-Getreidegarten in Saaldorf-Surheim Der beginnende Sommer lädt ein zu Aktivitäten draußen in der Natur. Hierfür hat die Biosphären-Verwaltungsstelle nun einen Tipp für ein besonderes Erlebnis. Derzeit steht der Biosphären-Getreidegarten in Saaldorf-Surheim, gelegen am Radweg…
Bürgerinformation, Termine
STADTRADELN in Saaldorf-Surheim
Halbzeitbilanz beim STADTRADELN In der ersten Hälfte des Aktionszeitraums (bis 11.06. 12:00 Uhr) wurden von 179 Radlern und Radlerinnen 22.167 km zurückgelegt. Verdoppelt man diese, wären wir am Ende knapp vor Tittmoning (41.798 km) aber auch knapp hinter Ruhla (Thüringer…
Bürgerinformation
Förderprogramm „Streuobst für alle!“
Das Amt für Ländliche Entwicklung bietet das Förderprogramm „Streuobst für alle!“ an, mit dem die Kosten von hochstämmigen Obstgehölzen erstattet werden. Als Eigenanteil bleiben lediglich die Aufwendungen für das Pflanzmaterial (Anbindepfosten, Stammschutz, Wühlmausschutz, etc.) sowie die eigenständige Pflanzung und Pflege…
Bürgerinformation, Termine
STADTRADELN in Saaldorf-Surheim vom 1. bis 21. Juni
Saaldorf-Surheim nimmt erstmals am STADTRADELN teil Für klimafreundliche Alltagswege, für die Gesundheit und für eine fahrradfreundliche Gemeinde Saaldorf-Surheim: Vom 01. bis 21. Juni 2024 kann bei der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis in die Pedale getreten werden. Wer kann teilnehmen? Teilnehmen…
Bürgerinformation
Mitteilung über die Vollsperrung der Gemeindestraße Maulfurth – Sillersdorf
Im Rahmen der notwendigen Straßenbaumaßnahme wird die Staatsstraße 2104 im Zeitraum vom 04.03.2024 bis voraussichtlich 29.11.2024 vollständig gesperrt. Um Verkehrsbeeinträchtigungen zu minimieren und ein reibungsloses Vorgehen während der Baumaßnahme zu gewährleisten, wird die Durchgangsstraße im Bereich zwischen Maulfurth und Sillersdorf…
Bürgerinformation
Wegfall des Kinderreisepasses zum 01.01.2024
Ab dem 01. Januar 2024 dürfen Kinderreisepässe nicht mehr neu ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden. Bereits ausgestellte Kinderreisepässe können bis zum Ende ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden. Ab diesem Zeitpunkt, ist für Personen unter 24 Jahre, ein Personalausweis oder ein regulärer…