Grenzüberschreitender Geh- und Radwegsteg über die Salzach

Im Rahmen des INTERREG Österreich-Bayern-Projektes arbeiten die Gemeinden Freilassing, Saaldorf-Surheim und Anthering und das Land Salzburg (LEAD-Partner) an den einreichfähigen Planungsunterlagen samt Kostenschätzung der Geh- und Radbrücken über die Saalach (zwischen Freilassing und Stadt Salzburg) und Salzach (Saldorf-Surheim und Anthering) mittels gemeinsamer Ausschreibung, Vergabe und Umsetzung der beiden Detailanalysen für die beiden Brückenstandorte.

Ziel ist es, die Basis für einen politischen Beschluss zum Bau der beiden Rad- und Gehbrücken als verbindende Elemente über die Saalach bzw. Salzach zu schaffen. Durch diese Initiative wird ein wesentlicher Beitrag zur Radverkehrsstrategie 2025 des Landes Salzburg, der Radverkehrsstrategie der Stadt Salzburg, dem Klimaschutzkonzept und Mobilitätskonzept des Landkreises Berchtesgadener Land sowie des Stadtentwicklungskonzeptes der Stadt Freilassing geleistet. Darüber hinaus wird durch die Studien die Grundlage zur Erfüllung der baulichen Maßnahmenvorschläge des Masterplans Kernregion Salzburg erfüllt.

Im Rahmen des Projektes wird ein grenzüberschreitendes Radkonzept erstellt. Die grenzüberschreitende Radstrategie stellt eine synergetische Zusammenschau bestehender und beantragter Radvorhaben zur Steigerung des Alltagsradverkehrs (Berufs- und Freizeitpendler) dar und der Umstieg vom MIV auf das Rad soll damit attraktiviert werden.

Das mit 243.00 Euro aus EFRE-Mitteln unterstützte INTERREG-Projekt Österreich-Bayern (75 % Förderung) mit 324.000 Euro Gesamtvolumen bietet großes Potential den Großraum Salzburg grenzüberschreitend und umweltschonend zusammenwachsen zu lassen.

Projektpartner:

  • Land Salzburg (LEAD-Partner)
  • Freilassing
  • Saaldorf-Surheim
  • Anthering

Projektende: 30. Juni 2021

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation
Mitteilung über die Vollsperrung der Gemeindestraße Maulfurth – Sillersdorf
Im Rahmen der notwendigen Straßenbaumaßnahme wird die Staatsstraße 2104 im Zeitraum vom 04.03.2024 bis voraussichtlich 29.11.2024 vollständig gesperrt. Um Verkehrsbeeinträchtigungen zu minimieren und ein reibungsloses Vorgehen während der Baumaßnahme zu gewährleisten, wird die Durchgangsstraße im Bereich zwischen Maulfurth und Sillersdorf…
Bürgerinformation
Vergabe von Baugrundstücken
Die Bewerbungsfrist für die Vergabe eines Baugrundstückes im Ansiedlungsmodell 1 oder Ansiedlungsmodell 2 ist am 30.11.2023 abgelaufen.   Die Vergabe der Grundstücke erfolgt anhand der nachstehenden Kriterien. Ansiedlungsmodell 1 – soziale Kriterien Aufgrund der Bayerischen Verfassung (Art. 12) und der…
Bürgerinformation
Wegfall des Kinderreisepasses zum 01.01.2024
Ab dem 01. Januar 2024 dürfen Kinderreisepässe nicht mehr neu ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden. Bereits ausgestellte Kinderreisepässe können bis zum Ende ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden. Ab diesem Zeitpunkt, ist für Personen unter 24 Jahre, ein Personalausweis oder ein regulärer…
Bürgerinformation
Wir suchen ehrenamtliche Besucherinnen und Besucher!
Um den Besuchsdienst aufrechterhalten zu können, sucht das Generationenbüro laufend ehrenamtliche Besucherinnen und Besucher. Die Gestaltung der Besuchstreffen reicht von Zuhören und Ratschen über das Spielen von Gesellschaftsspielen bis hin zu gemeinsamen Spaziergängen. Die Häufigkeit der Besuche richtet sich ganz…