1. Startseite
  2. /
  3. Bürgerinformation
  4. /
  5. Freizeitpass 2022- Dein Landkreis hat mehr zu bieten, als Du denkst!

Freizeitpass 2022- Dein Landkreis hat mehr zu bieten, als Du denkst!

Mit dem Freizeitpass 2022 können wieder viele tolle Vergünstigungen und Gutscheine für ermäßigte oder kostenlose Eintritte genutzt werden. Hier sind auch die wichtigsten Kinder- und Jugendreisen, Infos zu der Jugendplattform des Landkreises bgl360grad, Ferienlager und Familienangebote zusammengestellt – darunter auch eine ganze Menge Veranstaltungen in den Sommerferien. Der Freizeitpass ist auch im Jahr 2022 wieder kostenlos für alle Kinder- und Jugendlichen aus dem Landkreis Berchtesgadener Land. Den kostenlosen Freizeitpass erhalten alle Kindergartenkinder und Schülerinnen des Landkreises in den kommenden Wochen über die Kindergärten und Schulen.  Ebenso ist der Freizeitpass auch bei der Geschäftsstelle des Kreisjugendrings BGL erhältlich.

Sollten Kinder oder Jugendliche außerhalb des Landkreises in den Kindergarten oder die Schule gehen, bestehen zwei Möglichkeiten den Freizeitpass kostenlos zu erhalten: Entweder beim Landratsamt Berchtesgadener Land, Kommunale Jugendpflege unter tanja.kosmaier@lra-bgl.de anfordern (kostenlose Zusendung) oder beim Kreisjugendring Berchtesgadener Land persönlich abholen.

Er ist gültig bis zum vollendeten 18 Lebensjahr, pro Person gibt es einen Freizeitpass. Der Freizeitpass ist gültig von 01.01.2022 bis einschließlich 31.12.2022 (ganzjährig).

Landratsamt Berchtesgadener Land
Kommunale Jugendpflegerin/Kosmaier Tanja
Mobil: +491713701956
tanja.kosmaier@lra-bgl.de
www.lra-bgl.de (à Jugend, Familie & Soziales à Jugendliche à Freizeitangebote)

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation
Detailanalyse Geh- und Radbrücke über die Salzach (ABS247)
Am 25.11.21 fand die Projektpräsentation des geplanten Salzachstegs zwischen den Gemeinden Anthering und Saaldorf-Surheim online statt. Die komplette Präsentation kann unter dem unten stehenden Link heruntergeladen werden: Projektvorstellung_AB247_Salzachsteg Förderhinweis: Im Rahmen des INTERREG Österreich-Bayern-Projektes arbeiten die Gemeinden Freilassing, Saaldorf-Surheim und…
Bekanntmachungen
6. Änderung des Bebauungsplans “Sillersdorf”
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 BauGB Unterrichtungs- und Äußerungsmöglichkeit für die Öffentlichkeit gemäß § 13 a Abs. 3 Satz 1 Nr. 2 BauGB Öffentliche Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Bekanntmachung 6. Änderung des Bebauungsplans “Sillersdorf”
Bekanntmachungen
Aufhebung des Bebauungsplans “Gausburg”
Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses für die Aufhebung des Bebauungsplans „Gausburg“ gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) Bekanntmachung Aufhebung des Bebauungsplans “Gausburg”
Bürgerinformation
Grenzüberschreitender Geh- und Radwegsteg über die Salzach
Im Rahmen des INTERREG Österreich-Bayern-Projektes arbeiten die Gemeinden Freilassing, Saaldorf-Surheim und Anthering und das Land Salzburg (LEAD-Partner) an den einreichfähigen Planungsunterlagen samt Kostenschätzung der Geh- und Radbrücken über die Saalach (zwischen Freilassing und Stadt Salzburg) und Salzach (Saldorf-Surheim und Anthering)…
Bekanntmachungen, Bürgerinformation
Bekanntmachung über Ausbau ST2104
Bekanntmachung über den Ausbau der ST2104 westlich Freilassing – Neusillersdorf 2. BA Planfeststellung nach Art. 36 ff BayStrWG i.V. m. Art. 72 ff BayVwVfG Bekanntmachung Feststellungsbeschluss Die Planunterlagen können im Rathaus zu den Öffnungszeiten eingesehen werden.
Bürgerinformation
Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel nimmt Fahrt auf
Gründungszeit bisher gut verlaufen Das von insgesamt 16 Kommunen aus vier Landkreisen (Altötting – Berchtesgadener Land – Rosenheim – Traunstein) gegründete gemeinsame Kommunalunternehmen (Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel – RCR) hat sehr viele Handlungsfelder insbesondere rund um das Thema Energieversorgung und Energiezukunft. Der…
Menü