Die Führung gehalten

Am Freitag, den 21.06.24 ging das Stadtradeln in Saaldorf-Surheim zu Ende. In den letzten Tagen wurde noch einmal kräftig geradelt und einige Radlerinnen und Radler haben sich noch eingetragen und ihre bisher geradelten Kilometer nachgetragen, so dass wir auf ca. 63.000 km gekommen sind. Damit liegen wir mit unseren insgesamt geradelten Kilometern weiterhin deutschlandweit an der Spitze der Newcomer-Kommunen mit weniger als 10.000 Einwohnern.

Stand 25.06.2024

 

Gleiches gilt für unseren Gemeinderat, der mit 20 aktiven Teilnehmern derzeit die Rangliste der Parlamente über alle Größenklassen hinweg deutlich anführt.

Stand 25.06.2024

Damit ist der Sieg aber noch lange nicht sicher, denn in anderen Gemeinden wird zum Teil noch bis Ende September geradelt.
Auf www.stadtradeln.de/ergebnisse/ kann man sich unter der Rubrik Gewinnkategorien jederzeit über den aktuellen Stand informieren.

Wer die fleißigsten Radlerinnen und Radler in der Gemeinde waren, wird hier noch nicht verraten, nur so viel: Rund 1.900 km waren nötig, um vorne dabei zu sein.

Die gemeindeinterne Siegerehrung findet dann am 18.09.2024 im Rahmen der Sportlerehrung statt.

Wir bedanken uns bei allen Teilnehmern und Sponsoren und wünschen weiterhin viel Spaß beim Radeln.

 

 

 

 

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation, Stellenangebote
Neuer Veranstaltungskalender online!
Entdecken Sie spannende Events in Ihrer Nähe und verpassen Sie keine wichtigen Termine mehr. Unser Veranstaltungskalender bietet eine umfassende Übersicht über diverse Veranstaltungen, von Konzerten bis hin zu Ausstellungen und Workshops. Veranstalter aufgepasst: Möchtet Ihr eure Veranstaltung bekannt machen? Nutzt…
Bürgerinformation
Gemeindezeitung Sommer 2024
Die neue Ausgabe der Gemeindezeitung ist online verfügbar und kann hier als PDF heruntergeladen werden. Lesen Sie mehr in der Sommer Ausgabe 2024 Darin finden Sie unter anderem Informationen über die Ertüchtigung der Kläranlage, das neue Ferienprogramm sowie einen Rückblick…
Bekanntmachungen
1. Änderung des Bebauungsplans “‘Kesselpoint”
Bekanntmachung des Aufstellungsbeschlusses gemäß § 2 Abs. 1 BauGB; Unterrichtungs- und Äußerungsmöglichkeit für die Öffentlichkeit gemäß § 13 Abs. 2 Nr. 2 BauGB; Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 2 BauGB Bekanntmachung Bebauungsplan “Kesselpoint”
Bekanntmachungen, Bürgerinformation
Energiebilanz Gemeinde Saaldorf-Surheim
Die Gemeinde Saaldorf-Surheim sowie der Landkreis Berchtesgadener Land setzt sich aktiv für eine nachhaltige Einergiezukunft ein. Die Energiebilanz für die Gemeinde Saaldorf-Surheim liegt nun in der fortgeschriebenen Fassung für den Zeitraum 2014 bis 2021 vor. Entnehmen Sie hier alle Daten…
Bürgerinformation
Online Anmeldung Ferienprogramm
Das Ferienprogramm 2024 ist da! Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern, jetzt ist es soweit! Auch 2024 können sich die Saaldorf-Surheimer Kinder und Jugendliche wieder auf ein attraktives Ferienprogramm freuen. Es warten viele spannende und erlebnisreiche Veranstaltungen auf euch! Hier…
Bürgerinformation, Stellenangebote
Stellenausschreibung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d):
Wir suchen zum 01.01.2025 – unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden): 1 Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 31.07.2024 an die Gemeinde Saaldorf-Surheim, Personalamt, Moosweg 2, 83416 Saaldorf-Surheim…
Bürgerinformation
NEWS: Kläranlagenbau in Saaldorf-Surheim
Straßensperre an der Laufener Straße ab 8. Juli 2024 Wichtige Information zur Straßensperrung wegen Druckleitungsbau in Surheim Datum: ab 8. Juli 2024 Dauer: ca. 2 Wochen Ort: Laufener Straße, Abschnitt zwischen Abzweigung Zubringer bis zur Surbrücke (Gasthaus Lederer) Grund: Bau…
Bürgerinformation
Förderprogramm „Streuobst für alle!“
Das Amt für Ländliche Entwicklung bietet das Förderprogramm „Streuobst für alle!“ an, mit dem die Kosten von hochstämmigen Obstgehölzen erstattet werden. Als Eigenanteil bleiben lediglich die Aufwendungen für das Pflanzmaterial (Anbindepfosten, Stammschutz, Wühlmausschutz, etc.) sowie die eigenständige Pflanzung und Pflege…