Das Amt für Ländliche Entwicklung bietet das Förderprogramm „Streuobst für alle!“ an, mit dem die Kosten von hochstämmigen Obstgehölzen erstattet werden.
Als Eigenanteil bleiben lediglich die Aufwendungen für das Pflanzmaterial (Anbindepfosten, Stammschutz, Wühlmausschutz, etc.) sowie die eigenständige Pflanzung und Pflege der Bäume.

Folgende Punkte müssen hierzu erfüllt werden:
• Hochstammbäume mit einer Stammhöhe von mindestens 140 cm, welche als wurzelnackte Ware Ende Oktober/Anfang November ausgegeben werden
• Mit der Bestellung eines Baumes verpflichtet man sich, dass das Obstgehölz mindestens 12 Jahre, am besten dauerhaft, an einem Standort stehen bleiben kann. Wird der Baum vorzeitig gefällt, müssen die   Fördergelder zurückgezahlt werden.
• Für die Pflanzdokumentation wird bei der Bestellung die Flurstücknummer bzw. die Hausadresse des Privatgartens benötigt.
Nicht gefördert werden können Bäume für Erwerbsanlagen (z. B. bei einer Pflanzdichte von über 100 Obstbäumen je Hektar) und Streuobstbäume, die aufgrund von Auflagen (z.B. im Zuge von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen) gepflanzt werden müssen!

Hier finden Sie die Sortenliste der Gemeinde Saaldorf-Surheim, die der Kreisfachberater Sepp Stein getroffen hat.

Weitere Informationen dazu finden Sie in der Broschüre Auf geht’s – Streuobst für Alle!

Die Bestellung wird abgewickelt im Vorzimmer des Rathauses: 08654 6307-18.
Reguläre Öffnungszeiten:
Montag 8:00 bis 12:30 Uhr
Dienstag bis Freitag 8:00 bis 12:30 Uhr
sowie Montagnachmittag 14:00 bis 18:00 Uhr und Donnerstagnachmittag von 14:00 bis 17:00 Uhr

Die verbindliche Bestellung muss bis zum 31.07.2024 im Rathaus eingegangen sein.

Folgende Daten werden bei der Bestellung benötigt:

• Name, Telefon/bzw. Email

• Baumsorte und Anzahl

• Mitbestellung von Zubehör (Achtung: Diese Kosten werden nicht durch das Förderprogramm gedeckt!)
Wühlmauskorb der Firma Gartenpfiff: ca. 9 €
Stammschutz/Verbissschutzmanschette: ca. 5,50 €
Anbindepfosten (200 cm lang, 8 cm Durchmesser) der Firma Schillinger:
Fichte unbehandelt: ca. 9 €
Lärche unbehandelt: ca. 13 €

• Adresse, bzw. Flurstücknummer der Pflanzstelle jedes einzelnen Baumes

Sie werden 14 Tage vor der Ausgabe über den Termin und die Örtlichkeit telefonisch, bzw. per Email informiert (Ende Oktober/Anfang November).

Für die fachliche Beratung stehen Ihnen gerne die beiden Gartenbauvereine mit folgenden Ansprechpersonen zur Seite:

Gartenbauverein Saaldorf: Veronika Kerschl Tel: 08654 5892122
Gartenbauverein Surheim: Simon Maier Tel: 08682 95830

Wir beziehen die Bäume von der Baumschule Johann Wagner aus Poxdorf.

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation, Stellenangebote
Stellenausschreibung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d):
Wir suchen zum 01.01.2025 – unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden): 1 Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 31.07.2024 an die Gemeinde Saaldorf-Surheim, Personalamt, Moosweg 2, 83416 Saaldorf-Surheim…
Bürgerinformation, Termine
Ausflugtipp – Getreide hautnah erleben im Biosphären-Getreidegarten
Verschiedene Getreidesorten entdecken und erleben im Biosphären-Getreidegarten in Saaldorf-Surheim Der beginnende Sommer lädt ein zu Aktivitäten draußen in der Natur. Hierfür hat die Biosphären-Verwaltungsstelle nun einen Tipp für ein besonderes Erlebnis. Derzeit steht der Biosphären-Getreidegarten in Saaldorf-Surheim, gelegen am Radweg…
Bürgerinformation, Termine
STADTRADELN in Saaldorf-Surheim
Halbzeitbilanz beim STADTRADELN In der ersten Hälfte des Aktionszeitraums (bis 11.06. 12:00 Uhr) wurden von 179 Radlern und Radlerinnen 22.167 km zurückgelegt. Verdoppelt man diese, wären wir am Ende knapp vor Tittmoning (41.798 km) aber auch knapp hinter Ruhla (Thüringer…
Bürgerinformation, Termine
STADTRADELN in Saaldorf-Surheim vom 1. bis 21. Juni
Saaldorf-Surheim nimmt erstmals am STADTRADELN teil Für klimafreundliche Alltagswege, für die Gesundheit und für eine fahrradfreundliche Gemeinde Saaldorf-Surheim: Vom 01. bis 21. Juni 2024 kann bei der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis in die Pedale getreten werden. Wer kann teilnehmen? Teilnehmen…
Bürgerinformation
Mitteilung über die Vollsperrung der Gemeindestraße Maulfurth – Sillersdorf
Im Rahmen der notwendigen Straßenbaumaßnahme wird die Staatsstraße 2104 im Zeitraum vom 04.03.2024 bis voraussichtlich 29.11.2024 vollständig gesperrt. Um Verkehrsbeeinträchtigungen zu minimieren und ein reibungsloses Vorgehen während der Baumaßnahme zu gewährleisten, wird die Durchgangsstraße im Bereich zwischen Maulfurth und Sillersdorf…
Bürgerinformation
Wegfall des Kinderreisepasses zum 01.01.2024
Ab dem 01. Januar 2024 dürfen Kinderreisepässe nicht mehr neu ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden. Bereits ausgestellte Kinderreisepässe können bis zum Ende ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden. Ab diesem Zeitpunkt, ist für Personen unter 24 Jahre, ein Personalausweis oder ein regulärer…
Bürgerinformation
Wir suchen ehrenamtliche Besucherinnen und Besucher!
Um den Besuchsdienst aufrechterhalten zu können, sucht das Generationenbüro laufend ehrenamtliche Besucherinnen und Besucher. Die Gestaltung der Besuchstreffen reicht von Zuhören und Ratschen über das Spielen von Gesellschaftsspielen bis hin zu gemeinsamen Spaziergängen. Die Häufigkeit der Besuche richtet sich ganz…