“STADTRADELN” in Saaldorf-Surheim vom 1. bis 21. Juni

Saaldorf-Surheim nimmt erstmals am „STADTRADELN“ teil

Für klimafreundliche Alltagswege, für die Gesundheit und für eine fahrradfreundliche Gemeinde Saaldorf-Surheim: Vom 01. bis 21. Juni 2024 kann bei der Aktion „STADTRADELN“ des Klima-Bündnis in die Pedale getreten werden.

Wer kann teilnehmen?
Teilnehmen können alle, die in Saaldorf-Surheim wohnen, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen. Egal ob Ihr zur Arbeit, zum Einkaufen, zur Fitness oder ins Grüne radelt – jeder Kilometer zählt. Ihr könnt Teams bilden (z.B. in Vereinen, Firmen, Institutionen oder auch im Freundeskreis oder in der Nachbarschaft), um gemeinsam Kilometer zu sammeln.

Wie funktioniert das?
Ihr meldet Euch einfach über die STADTRADELN-Homepage an und tragt dort die gefahrenen Strecken ein. Alternativ könnt ihr auch ganz einfach die STADTRADELN-App zum Eintragen der Strecken nutzen.

Wer gewinnt?
Am Ende werden die fleißigsten Radlerinnen und Radler mit den meisten Kilometern von der Gemeinde belohnt. Außerdem werden unter allen Teilnehmern kleine Preise verlost. Wer sich als Sponsor daran beteiligen möchte, kann sich gerne bei der Gemeinde melden.

Darüber hinaus zeichnet das Klima-Bündnis als kommunales Netzwerk nach Abschluss des STADTRADELN die Kommunen nach Einwohnerzahl in fünf Größenklassen in zwei Kategorien aus.
1. fahrradaktivste Kommune
2. fahrradaktivste Kommune mit den meisten Radkilometern

Wann findet die Aktion statt?
In Saaldorf-Surheim wird vom 1. Juni bis einschließlich 21. Juni geradelt. Als Auftaktveranstaltung wird der neue Radweg zwischen Berg und Schign eingeweiht.

Wer in Freilassing arbeitet, zur Schule geht oder einem Verein angehört kann übrigens auch schon vom 1. bis 21. Mai in Freilassing mitmachen und dann im Juni für Saaldorf-Surheim weiterradeln.

 

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation
Förderprogramm „Streuobst für alle!“
Das Amt für Ländliche Entwicklung bietet das Förderprogramm „Streuobst für alle!“ an, mit dem die Kosten von hochstämmigen Obstgehölzen erstattet werden. Als Eigenanteil bleiben lediglich die Aufwendungen für das Pflanzmaterial (Anbindepfosten, Stammschutz, Wühlmausschutz, etc.) sowie die eigenständige Pflanzung und Pflege…
Bürgerinformation
Rathaus am 31.05.24 geschlossen
Das Rathaus ist am Freitag, 31. Mai 2024 geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Für viele Vorgänge ist bereits jetzt schon gar kein Termin mehr im Rathaus notwendig. Die Gemeinde Saaldorf-Surheim bietet hierfür über das Rathaus-Onlineportal die Möglichkeit, Anträge und…
Bürgerinformation
Mitteilung über die Vollsperrung der Gemeindestraße Maulfurth – Sillersdorf
Im Rahmen der notwendigen Straßenbaumaßnahme wird die Staatsstraße 2104 im Zeitraum vom 04.03.2024 bis voraussichtlich 29.11.2024 vollständig gesperrt. Um Verkehrsbeeinträchtigungen zu minimieren und ein reibungsloses Vorgehen während der Baumaßnahme zu gewährleisten, wird die Durchgangsstraße im Bereich zwischen Maulfurth und Sillersdorf…
Bürgerinformation
Vergabe von Baugrundstücken
Die Bewerbungsfrist für die Vergabe eines Baugrundstückes im Ansiedlungsmodell 1 oder Ansiedlungsmodell 2 ist am 30.11.2023 abgelaufen.   Die Vergabe der Grundstücke erfolgt anhand der nachstehenden Kriterien. Ansiedlungsmodell 1 – soziale Kriterien Aufgrund der Bayerischen Verfassung (Art. 12) und der…
Bürgerinformation
Wegfall des Kinderreisepasses zum 01.01.2024
Ab dem 01. Januar 2024 dürfen Kinderreisepässe nicht mehr neu ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden. Bereits ausgestellte Kinderreisepässe können bis zum Ende ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden. Ab diesem Zeitpunkt, ist für Personen unter 24 Jahre, ein Personalausweis oder ein regulärer…