Die Gemeinde Saaldorf-Surheim hat im April 2022 die Kriterien für 2 verschiedene Modelle verabschiedet, um den Bedarf an Baugrundstücken für die Bevölkerung zu decken. Neben dem „Ansiedlungsmodell 1 – vergünstigtes Bauland für junge Familien nach sozialen Kriterien“ wird es noch das „Ansiedlungsmodell 2 – Bauland für junge Familien zum Verkehrswert“ geben.

Es wird jedoch darauf hingewiesen, dass aufgrund verschiedener noch zu klärender Themen und der noch nicht abgeschlossenen Aufstellung der notwendigen Bebauungspläne keine Grundstücksvergabe vor Frühjahr / Sommer 2023 stattfinden kann! Erst zum Bewerbungsbeginn werden die vollständigen Kriterien und Antragsformulare zur Verfügung gestellt. Sobald eine Bewerbung möglich ist, wird dies zeitnah auf der Homepage und in der lokalen Presse bekanntgegeben.

Ansiedlungsmodell 1 – soziale Kriterien

Aufgrund der Bayer. Verfassung (Art. 12) und der Gemeindeordnung ist es den Gemeinden nur unter bestimmten Umständen erlaubt, gemeindliches Vermögen unter Wert zu verkaufen. Unter anderem ist die Förderung des Sozialen Wohnungsbaues Aufgabe der Gemeinden. Hierbei müssen jedoch die sozialen Verhältnisse (Familienstand, Kinder, finanzielle Verhältnisse, usw.) berücksichtigt werden. Der Grundstücksverkaufspreis wird auf der Grundlage des vom Gutachterausschuss des Landratsamtes Berchtesgadener Land festgelegten Verkehrswertes, abzüglich eines einkommensabhängigen Abschlages (zwischen 25 % – 65 % möglich)  bestimmt.

Ansiedlungsmodell 2 – Verkehrswert

Im Falle einer Ausübung des gemeindlichen Vorkaufsrechtes oder generell bei freiverkäuflichen Grundstücksveräußerungen soll Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit gegeben werden ein Grundstück im „Ansiedlungsmodell 2 – Bauland für junge Familien zum Verkehrswert‘ zu erwerben. Wichtig für die Gemeinde ist es eben auch den Bürgern Grundstücke anbieten zu können, welche beispielsweise in der Vergangenheit die Einkommensobergrenze im alten „Einheimischenmodell“ überschritten haben und somit von der Bewerbung ausgeschlossen werden mussten. Da es sich hierbei um keinen Verkauf unter wert handelt, dann die Ortsansässigkeit mit mehr als 50 % der Gesamtpunktezahl bewertet werden. Vermögen (abgesehen vom Besitz eines geeigneten Baugrundstücks) und Einkommen spielen hier bei der Punktvergabe keine Rolle. Der Verkehrswert wird vom Gutachterausschuss (Landratsamt Berchtesgadener Land) ermittelt.

 

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation, Stellenangebote
Stellenausschreibung für gemeinsames Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel gKU:
Das Regionalwerk Chiemgau-Rupertiwinkel gKU, ein innovatives und zukunftsweisendes Unternehmen im Energieversorgungsbereich der Städte und Kommunen in der Region, bietet zum nächstmöglichsten Termin folgende Stelle an: Energietechniker (m/w/d, Elektro-/Maschinenbau-/Heizungstechnik) für die Konzeption, Projektleitung und Herstellungsüberwachung von Fernwärme, Strom- und Fotovoltaik sowie…
Bürgerinformation
Grundsteuerreform
Seit 1. Juli und noch bis 31. Oktober 2022 kann die Grundsteuererklärung in ganz Deutschland fristgemäß abgegeben werden. Nutzen Sie die Unterstützung der Bayerischen Steuerverwaltung und das umfangreiche Serviceangebot: Damit ist die Abgabe Ihrer Grundsteuererklärung schnell erledigt! Pressemittlg Grundsteuer
Bekanntmachungen
Bebauungsplan “Saaldorf Ost”
Bekanntmachung des Satzungsbeschlusses für den Bebauungsplan „Saaldorf Ost“ gemäß § 10 Abs. 3 des Baugesetzbuches (BauGB) Bekanntmachung Bebauungsplan “Saaldorf Ost”
Bürgerinformation
Biogenussradltour durch die Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel
Herzliche Einladung zu einem unvergesslichen Biotag: Biogenussradltour durch die Ökomodellregion Waginger See-Rupertiwinkel  am Samstag, den 17. September von 9.00 bis 17.00 Uhr von Laufen nach Saaldorf-Surheim und über den Abtsee zurück Lernen Sie die kulinarischen, in der Ökomodellregion beheimateten Produkte…
Bürgerinformation
Informationen zur Grundsteuererklärung
Das Bayerische Landesamt für Steuern hat eine Checkliste erstellt, um den Eigentümerinnen und Eigentümern eine zusätzliche Hilfestellung zur Abgabe der Grundsteuererklärung anzubieten. Die Checkliste gibt bei Wohngrundstücken eine Übersicht darüber, welche Daten auf den Grundsteuer-Vordrucken abgefragt werden und wo diese…
Bürgerinformation
Dank für langjährige Zusammenarbeit
Bürgermeister Andreas Buchwinkler bedankt sich mit seinen Stellvertretern Maximilian Lederer und Robert Eder sowie Personalleiter Andreas Langwieder für die langjährige und engagierte Zusammenarbeit bei – Marianne Kronawitter für 40 Jahre – Sandra Kinzel für 25 Jahre – Inge Wimmer für…
Bürgerinformation
Gemeindezeitung Sommer 2022
Die neue Ausgabe der Gemeindezeitung ist online verfügbar und kann hier als PDF heruntergeladen werden. Lesen Sie mehr in der Ausgabe Sommer 2022 Darin finden Sie unter anderem Informationen über das Ferienprogramm, neue Ansiedelungsmodelle in der Gemeinde sowie viele Termine…
Bürgerinformation
Verzögerung bei der Beantragung von Reisepässen
Aufgrund einer derzeitigen erhöhten Antragslage verlängert sich die Lieferzeit bei Reisepässen auf derzeit ca. 8 Wochen. Bitte denken Sie rechtzeitig vor Reisen daran, Ihren Reisepass zu prüfen und ihn frühzeitig neu zu beantragen.
Bürgerinformation
Saaldorf-Surheimer Kultursommer 2022
Freuen Sie sich auf ein vielfältiges Programm mit Konzerten, Theateraufführungen und Ausstellungen der örtlichen Vereine. Die aktuellen Termine finden Sie via QR-Code oder im Veranstaltungskalender. Alle Veranstaltungen finden im Freien statt, daher können Sie witterungsbedingt kurzfristig abgesagt werden. Wir bitten…