Licht vermittelt Glücksgefühl

Viel Zustimmung gab es für die Freiluft-Kunstaktion „Licht am Horizont“. Mit dieser Kunstaktion haben wir es geschafft, unsere Bürger für eine kurze Zeit aus dem Corona Alltag herauszuholen und auf andere Gedanken zu bringen, freut sich Bürgermeister Andreas Buchwinkler. Seiner Meinung nach wäre es begrüßenswert, wenn durch diese Aktion auch andere Kommunen ermuntert würden, kreative Ideen umzusetzen.

Auch sein Amtsvorgänger und jetziger Landrat Bernhard Kern zeigt sich erfreut. „Für Ihn war es eine Selbstverständlichkeit, einen abendlichen Spaziergang zu unternehmen, um die schon fast ,mystisch´ anmutenden Licht Plätze zu besuchen und zu genießen. Im gebührenden Abstand, mit Maske, unter Einhaltung der Hygienevorschrift sorgte diese genehmigte, kleine Kunst-Aktion wahrlich für ein erstes ,Licht am Horizont´ unserer derzeitigen pandemischen Belastung“, zieht er sein Fazit.
Begeistert zeigte sich auch Kulturreferentin Karin Kleinert, die für die Organisation der Aktion zuständig war: „Ich freue mich, dass ,Licht am Horizont` realisiert werden konnte. In diesen düsteren Zeiten ist es bitter notwendig, den Menschen einen Lichtblick zu geben.“ Ihr besonderer Dank gilt der Gemeinde und den Sponsoren für die tatkräftige Unterstützung. Zudem ist nicht zu vergessen, dass man mit dieser Aktion auch allen Kulturschaffenden ein Zeichen der Solidarität zu senden will.
Veranstaltungstechniker Murat Deneri lobt die gute Zusammenarbeit aller Beteiligten bei den aufwendigen Vorbereitungen.
Auch der 3. Bürgermeister Robert Eder befürwortet solch kreative Ideen, da Sie den Menschen Perspektiven aufzeigen.

Foto Lichtaktion Saaldorf
Foto Lichtaktion Saaldorf
Foto Lichtaktion Saaldorf
Foto Lichtaktion Saaldorf 

Bürgerinformation

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bekanntmachungen, Bürgerinformation
Bekanntmachung über die Durchführung einer Online-Konsultation für das Bauvorhaben ABS 38 München – Mühldorf – Freilassing
Bekanntmachung über die Durchführung einer Online-Konsultation im Rahmen der Unterrichtung über den Untersuchungsrahmen für eine Umweltverträglichkeitsprüfung für das Bauvorhaben ABS 38 München – Mühldorf – Freilassing, Planungsabschnitt 03 (Tüßling – Freilassing) Bekanntmachung Online-Konsultation ABS 38
Bürgerinformation
#Kultursommer 2.0
Die Gemeinde Saaldorf-Surheim freut sich, auch heuer wieder einen Kultursommer veranstalten zu können und den örtlichen Kulturträgern eine Plattform verschaffen um unseren Bürgerinnen und Bürgern Gelegenheit zu geben, “ein bisschen kulturelle Normalität” zu erleben. Wir bitten um Einhaltung der derzeit…
Bürgerinformation
Rathaus am Brückentag geschlossen
Das Rathaus ist am 04. Juni 2021 aufgrund des Brückentages geschlossen. Vielen Dank für Ihr Verständnis. Für viele Vorgänge ist bereits jetzt schon gar kein Termin mehr im Rathaus notwendig. Die Gemeinde Saaldorf-Surheim bietet hierfür über das Rathaus-Onlineportal die Möglichkeit,…
Bürgerinformation, Corona Hinweis
BRK #Schnelltestbus in Saaldorf
kostenlos + Zertifikat Wo: Am Kindergarten in Saaldorf, Stalberstr. 24 Uhrzeit: Montag:     10.45 Uhr bis 11.45 Uhr Mittwoch:   09.00 Uhr bis 09.45 Uhr Freitag:       16.00 Uhr bis 17.30 Uhr Anmeldung: Vor Ort möglich oder direkt online registrieren…
Bekanntmachungen
Aufhebung des Bebauungsplans “Gausburg”
Bekanntmachung des Aufhebungsbeschlusses nach § 2 Abs. 1 BauGB sowie frühzeitige Beteiligung der Öffentlichkeit gemäß § 3 Abs. 1 BauGB Bekanntmachung Aufhebung des Bebauungsplans “Gausburg”
Bürgerinformation
Umweltaktion “Rama-Dama”
Bei der gemeindlichen Umweltaktion Rama-Dama wurde insgesamt vier Kubikmeter Müll aufgesammelt. Daran waren viele fleißige Helfer*innen in 47 Gruppen mit insgesamt 135 Personen beteiligt. Die Gemeinde bedankte sich bei jedem Teilnehmer dieser Aktion mit einem 10 Euro-Verzehrgutschein, die bei den…
Bürgerinformation
Sprechstunde des Bürgermeisters
Für Fragen und Anregungen steht der Saaldorf-Surheimer Bürgermeister Andreas Buchwinkler gerne jederzeit zur Verfügung. Wer Anliegen, Anregungen oder Beschwerden hat, kann unter vorheriger Anmeldung im Vorzimmer unter Telefon-Nr. 08654/6307-18 einen Termin vereinbaren. Eine Terminvereinbarung ist auf Grund der Corona-Situation nötig,…
Menü