Ausflugtipp – Getreide hautnah erleben im Biosphären-Getreidegarten

Verschiedene Getreidesorten entdecken und erleben im Biosphären-Getreidegarten in Saaldorf-Surheim

Der beginnende Sommer lädt ein zu Aktivitäten draußen in der Natur. Hierfür hat die Biosphären-Verwaltungsstelle nun einen Tipp für ein besonderes Erlebnis.
Derzeit steht der Biosphären-Getreidegarten in Saaldorf-Surheim, gelegen am Radweg von Saaldorf nach Surheim, in voller Pracht und Blüte: Die sechs verschiedenen Getreidesorten wachsen und gedeihen und werden von bunten Farbtupfern, den Ackerwildkräutern, begleitet. Und, um das Getreide wirklich hautnah erlebbar zu machen, kann der Getreidegarten auf Wegen durch die einzelnen Parzellen begangen werden. Wie schaut ein Weizen, eine Gerste, ein Roggen aus? Was macht den Unterschied von alten, hochwachsenden Landsorten und aktuellen, gezüchteten Sorten? An jeder Parzelle informieren Sorten-Schilder über die Besonderheiten des angebauten Getreides, eine Bank lädt ein zum Verweilen. Nach der Erst-Aussaat von 16 alten Winter- und Sommergetreidearten 2018/2019 im Biosphären-Getreidegarten konnten dort über die Jahre verschiedenste alte Sorten wachsen und vermehrt werden. Aus einigen dieser alten Sorten werden mittlerweile auch hochwertige Biosphären-Produkte hergestellt und somit die heimische Wertschöpfung gestärkt. Ackerwildkräuter werden von der Biosphären-Verwaltungsstelle vermehrt und auf Äckern ausgebracht, sie sind von einem hohen ökologischen Wert. Viele Informationen rund um den Biosphären-Getreidegarten finden sich auch auf der Website www.biosphaerenregion-bgl.de im Bereich Landwirtschaft.

Ausblick auf eine kommende Veranstaltung:

Mit dem Erhalt von alten Sorten ist die Biosphärenregion Berchtesgadener Land Teil des Schatzbewahrer-Netzwerks in Bayern. Auf die Spuren der Schatzbewahrer von Obst über Getreide bis zu Wildbienen lädt die Biosphären-Verwaltungsstelle am 4. Juli bei einer Rundwanderung ein. Um 17 Uhr ist Treffpunkt am Obstsorten-Erhaltungsgarten in Haberland. Um Anmeldung wird gebeten, weitere Informationen gibt es im Veranstaltungskalender auf der Website der Biosphärenregion.

 

Verwaltungsstelle der Biosphärenregion Berchtesgadener Land

Sägewerkstraße 3
83395 Freilassing
Tel. +49 (0) 8654 30946-10
Fax +49 (0) 089 2176-404901
E-Mail: info@brbgl.de

 

Bürgerinformation, Termine

Diese Artikel könnten sie auch noch interessieren:

Bürgerinformation, Stellenangebote
Stellenausschreibung Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d):
Wir suchen zum 01.01.2025 – unbefristet in Vollzeit (39 Wochenstunden): 1 Fachkraft für Abwassertechnik (m/w/d) weitere Informationen finden Sie in der Stellenausschreibung Senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis spätestens 31.07.2024 an die Gemeinde Saaldorf-Surheim, Personalamt, Moosweg 2, 83416 Saaldorf-Surheim…
Bürgerinformation, Termine
STADTRADELN in Saaldorf-Surheim
Halbzeitbilanz beim STADTRADELN In der ersten Hälfte des Aktionszeitraums (bis 11.06. 12:00 Uhr) wurden von 179 Radlern und Radlerinnen 22.167 km zurückgelegt. Verdoppelt man diese, wären wir am Ende knapp vor Tittmoning (41.798 km) aber auch knapp hinter Ruhla (Thüringer…
Bürgerinformation
Förderprogramm „Streuobst für alle!“
Das Amt für Ländliche Entwicklung bietet das Förderprogramm „Streuobst für alle!“ an, mit dem die Kosten von hochstämmigen Obstgehölzen erstattet werden. Als Eigenanteil bleiben lediglich die Aufwendungen für das Pflanzmaterial (Anbindepfosten, Stammschutz, Wühlmausschutz, etc.) sowie die eigenständige Pflanzung und Pflege…
Bürgerinformation, Termine
STADTRADELN in Saaldorf-Surheim vom 1. bis 21. Juni
Saaldorf-Surheim nimmt erstmals am STADTRADELN teil Für klimafreundliche Alltagswege, für die Gesundheit und für eine fahrradfreundliche Gemeinde Saaldorf-Surheim: Vom 01. bis 21. Juni 2024 kann bei der Aktion STADTRADELN des Klima-Bündnis in die Pedale getreten werden. Wer kann teilnehmen? Teilnehmen…
Bürgerinformation
Mitteilung über die Vollsperrung der Gemeindestraße Maulfurth – Sillersdorf
Im Rahmen der notwendigen Straßenbaumaßnahme wird die Staatsstraße 2104 im Zeitraum vom 04.03.2024 bis voraussichtlich 29.11.2024 vollständig gesperrt. Um Verkehrsbeeinträchtigungen zu minimieren und ein reibungsloses Vorgehen während der Baumaßnahme zu gewährleisten, wird die Durchgangsstraße im Bereich zwischen Maulfurth und Sillersdorf…
Bürgerinformation
Wegfall des Kinderreisepasses zum 01.01.2024
Ab dem 01. Januar 2024 dürfen Kinderreisepässe nicht mehr neu ausgestellt, verlängert oder aktualisiert werden. Bereits ausgestellte Kinderreisepässe können bis zum Ende ihrer Gültigkeit weiterverwendet werden. Ab diesem Zeitpunkt, ist für Personen unter 24 Jahre, ein Personalausweis oder ein regulärer…
Bürgerinformation
Wir suchen ehrenamtliche Besucherinnen und Besucher!
Um den Besuchsdienst aufrechterhalten zu können, sucht das Generationenbüro laufend ehrenamtliche Besucherinnen und Besucher. Die Gestaltung der Besuchstreffen reicht von Zuhören und Ratschen über das Spielen von Gesellschaftsspielen bis hin zu gemeinsamen Spaziergängen. Die Häufigkeit der Besuche richtet sich ganz…